Angebote zu "Größte" (320.715 Treffer)

Mallorca
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Destination: - Mallorca ist die größte Insel der Balearen-Gruppe und hat eine Ost-West-Ausdehnung von rund 100 km sowie eine Nord-Süd-Ausdehnung von rund 80 km; Hauptstadt ist Palma in der gleichnamigen Bucht. - Mallorca ist nicht nur Europas beliebteste Ferieninsel, sondern auch ein Wanderparadies. - Herrliche Wanderwege an der 550 km langen Küste und in der zentralen Inselebene Es Plà. - Hauptwandergebiet ist die Serra de Tramuntana - ein bis zu 20 km breiter und 90 km langer Gebirgszug von der Insel Sa Dragonera im Südwesten bis zum Cap Formentor im Norden. - Der höchste Berg der Insel ist der Puig Major (1445 m) bei Soller. Kurzinfo zum Produkt: - Das sportliche Highlight: Der 130 km lange Fernweg GR-221 von Port d´Andratx über Sóller nach Pollença, er führt in 11 Etappen quer durch die Serra de Tramuntana - mit Highlights wie dem Camí de s´Arxiduc bei Valldemossa oder dem Barranc de Biniaraix. - Familien-Highlights: Wanderungen am Meer - etwa zur romantischen Cala de Deià oder an berühmten Sandstränden wie der Platja des Trenc; eine Fahrt mit dem berühmten Tren de Sóller, dem ´´Roten Blitz´´ von Palma nach Sóller! - Das Genuss-Highlight: Mallorquinische Spezialitäten - ein einfaches Pa amb oli in der Wanderherberge, Lomo con Coll (Schweinefilet mit Wirsing) im bodenständigen Restaurant oder ein Picknick mit Cocarois, einem mit Spinat, Pinienkernen und Rosinen gefüllten Gebäck. - Das persönliche Highlight: Wanderungen durch die Steineichenwälder rund um die Wallfahrtskirche Lluc; auf den Gipfel des Puig de l´Ofre, auf dem man fast immer Mönchsgeier (die größten Vögel Europas) beobachten kann. - Das Kultur-Highlight: Der Rundgang durch Palma ist eine Zeitreise von den Römern bis zum Jugendstil; die sehenswerte Altstadt und ein Spaziergang zum Castell de Bellver hoch über dem Hafen. Die KOMPASS Wanderführer überzeugen durch - nützliche Tourenübersicht zur schnellen Orientierung - übersichtliche und präzise Wegbeschreibungen - XXL Kartenausschnitte für einen großzügigen Überblick - aussagekräftiges Höhenprofil zur einfachen Planung - persönliche Empfehlungen der Autoren

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Various - Das Grösste im Osten
1,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
18 Tage im Sinai (DuMont True Tales)
5,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel werden Tausende afrikanische Migranten gefoltert auf ihrem Weg in ein besseres Leben. Mit seiner Reise zu Folterknechten und Opfern legt Michael Obert unvorstellbares Leid offen, und er zeigt auf: Auch im Angesicht des größten Schreckens sind Hilfe und Hoffnung möglich.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Die Goldminen von Midian
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Richard Francis Burton war einer der größten Abenteurer aller Zeiten. Er sprach über 30 Sprachen, hatte als Muslim verkleidet Mekka und Median besucht und auf einer sensationellen Expedition zu den Quellen des Nils den Tanganjikasee entdeckt. Als ihm 1877 vom in finanzielle Nöte geratenen Vizekönig von Ägypten der Auftrag erteilt wird im legendären biblischen Land Midian nach Gold für die Schatzkammern zu suchen, wittert Burton die Chance auf neue Abenteuer und Ruhm ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Dubai und Abu Dhabi - Geschichten aus dem Orien...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dubai ist im Winter ein ideales Ziel für Sonnenhungrige: angenehme 23 Grad, Sonne, viel Sand und Meer und nur sechs Flugstunden von Deutschland entfernt. Auf der einen Seite: gigantische Luxushotels, der Turm Khalifa -das höchste Gebäude der Welt, eine künstliche Insel in Palmenform und viel Gold. Auf der anderen Seite: eine Altstadt mit traditionellen Souks, ein Hafen, in dem Schiffe mit Gewürzen liegen, eine unendlich weite Wüste und unzählige Kamele. Andrea Grießmann erzählt Geschichten aus dem Orient - moderne und traditionelle. Abu Dhabi, das größte Arabische Emirat, beheimatet mit der Sheik Zayed Moschee die schönste und größte Moschee am Golf und natürlich auf der vorgelagerten Insel Yas Island die Formel-1-Rennstrecke und auf der Insel Ferrari World den größten überdachten Ferienpark der Welt mit der weltweit schnellsten Achterbahn, der Formula Rossa.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Baedeker Reiseführer Dubai, VAE
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie die Stadt der Zukunft wohl aussieht? Nirgends lässt sich das besser in Augenschein nehmen als in Dubai, wo die größten Bauvorhaben der Jetztzeit umgesetzt werden. Für die einen sind sie Ausgeburten menschlichen Größenwahns, für die anderen zukunftsweisende Wunderwerke der modernen Architektur. Und wer könnte diese Architektur besser erklären als jene Experten, die selbst aktiv an der Gestaltung der Region beteiligt sind? Der neue Baedeker verrät Ihnen, wie Sie auf deren versierte Anleitung zurückgreifen können. Was bringt Menschen eigentlich dazu, Dinge zu kaufen, die sie nicht zwingend brauchen? Vielleicht findet sich in der gigantischen Dubai Mall, mit über 1000 Geschäften und rund 350 000 m² Verkaufsfläche eines der größten Einkaufszentren des Planeten, eine Antwort auf diese spannende Frage? Bahnen Sie sich mit dem Baedeker Dubai Ihren zielsicheren Weg durch das vielfältige Unterhaltungsangebot der riesenhaften Mall und haben Sie Spaß an Prunk, Luxus und Überschwang! Nicht unbedingt augenscheinliche, vielmehr magische Momente stehen beim neuen Baedeker im Fokus. Einen leibhaftigen Falken vom eigenen ausgestreckten Arm abfliegen und - nachdem er seine Runden über der Wüste gedreht hat - auch dort wieder landen zu lassen, das mag so ein besonderer Augenblick sein. Die eher materielle Belohnung für das majestätische Wesen fällt üppig aus, auch der Vogel braucht ja seinen magischen Moment ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Dubai und Abu Dhabi, 1 DVD
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dubai ist im Winter ein ideales Ziel für Sonnenhungrige: angenehme 23 Grad, Sonne, viel Sand und Meer und nur sechs Flugstunden von Deutschland entfernt. Auf der einen Seite: gigantische Luxushotels, der Turm Khalifa -das höchste Gebäude der Welt, eine künstliche Insel in Palmenform und viel Gold. Auf der anderen Seite: eine Altstadt mit traditionellen Souks, ein Hafen, in dem Schiffe mit Gewürzen liegen, eine unendlich weite Wüste und unzählige Kamele. Andrea Grießmann erzählt Geschichten aus dem Orient - moderne und traditionelle. Abu Dhabi, das größte Arabische Emirat, beheimatet mit der Sheik Zayed Moschee die schönste und größte Moschee am Golf und natürlich auf der vorgelagerten Insel Yas Island die Formel-1-Rennstrecke und auf der Insel Ferrari World den größten überdachten Ferienpark der Welt mit der weltweit schnellsten Achterbahn, der Formula Rossa.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Die Reise nach Mekka
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Bericht einer deutschen Frau über eine Reise zu heiligen Stätten des Morgenlands: Kerbala, Bagdad, Mekka, Medina, Damaskus und Jerusalem. ´... Erschöpft aber selig lehne ich an einer marmornen Säule, umgeben von Pilgern, mit Blick auf das größte Heiligtum der islamischen Welt, die Kaaba. Sie ist es, nach der sich die Muslime aller Länder im Gebet ausrichten. Nur wenige Meter von dem entfernt, was die Gläubigen einen Fuß des Throns Gottes nennen, sitze ich nach Wochen anstrengender Reise, der Überwindung vieler Gefahren und Schwierigkeiten vor einem großen Ziel, und doch ist es ein Rätsel: Wie kommt es, daß ich, Tochter deutscher Eltern, Großeltern und Urgroßeltern, hierhergefunden habe, an eine Stelle die Millionen Menschen als der Nabel der Welt gilt und den meine Eltern nicht kannten?.´

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Syrien - Hochkulturen zwischen Mittelmeer und E...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Höhepunkt jeder Syrienreise ist der Besuch der Ruinen von Palmyra. Die einstige Karawanenstadt liegt in der Oase von Tadmor inmitten der syrischen Steppe. Die Ruinen zeugen von der Blütezeit der Stadt ab dem 1. Jahrhundert v. Chr. unter römischer Herrschaft. Der Bel-Tempel ist das größte und bedeutendste Monument Palmyras. Einige Steinreliefs zeugen von den ursprünglichen prachtvollen Verzierungen. Eine prächtige Säulenstraße führt vom Bel-Tempel aus quer durch das römische Stadtgebiet. In ihrem Verlauf ist die Kollonadenstraße mehrmals abgeknickt, da beim Bau Rücksicht auf bestehende Gebäude genommen werden musste. ImTheater fanden sowohl Schauspielaufführungen sowie Gladiatoren- und Raubtierkämpfe statt. In der Agora, dem Marktplatz, fanden öffentliche Versammlungen statt, es wurde Gericht gehalten, versteigert und verkauft. Die Diokletiansthermen, das Bad der Königin Zenobia, wurde Ende des 2. Jahrhunderts errichtet. Königin Zenobia, die ihrem Gatten König Odeinat im 3. Jahrhundert auf den Thron folgte, wurde eine bedeutende Herrscherin. Sie erwirkte die Unabhängigkeit Palmyras von der römischen Herrschaft, die jedoch nur kurze Zeit anhielt. Vor den Toren der Stadt befindet sich die Nekropole von Palmyra, mit etwa 150 Sammel -und Einzelgräbern die größte Grabstätte der griechisch-römischen Welt. Das unterirdische Grab der drei Brüder, die Grabstätte einer wohlhabenden Familie, wurde um das Jahr 160 n. Chr. angelegt. Der Grabturm des Elabel aus dem Jahr 103 n. Chr. ist das größte und bekannteste unter den Turmgräbern. Bis zu 400 Tote konnten hier beigesetzt werden. Im Museum sind archäologische Objekte aus Palmyra und der Umgebung ausgestellt. Sie vermitteln eine Vorstellung von der Entwicklung der Kunst in der Blütezeit der antiken Stadt und der Kultur und Lebensart der Bewohner. Im Süden des Landes nahe der Grenze zu Jordanien liegt die alte Stadt Bosra, die vor allem wegen des gut erhaltenen römischen Amphitheaters aus schwarzem Basalt bekannt ist. Es gilt als eines der besterhaltenen und schönsten der ganzen Welt. Auf 37 Sitzreihenfinden ca. 15.000 Besucher Platz. Jährlich wird hier ein Musik- und Theaterfestival veranstaltet. Damaskus, die Hauptstadt Syriens, gilt als eine der ältesten kontinuierlich bewohnten Städte der Welt. Heute leben etwa 1,6 Millionen Einwohner im Stadtgebiet. Damaskus verfügt über eine geschichtsträchtige Altstadt. In einem Labyrinth verwinkelter Gassen findet man traditionelle Wohnhäuser, Paläste, Bäder und Sakralbauten, außerdem die größten Basare des Nahen Ostens, die Suqs. Sie faszinieren durch ihre fröhliche Atmosphäre, emsige Geschäftigkeit, Farbenpracht, Düfte und die Vielfalt der ausgestellten Waren. Inmitten der Altstadt liegt die Umayyaden-Moschee, ein großartiges Beispiel früher islamischer Architektur aus dem 8. Jahrhundert. Der geräumige Innenhof ist von Arkadengängen umsäumt. Die mehrfarbige Mosaikverkleidung entstand um 715 in Zusammenarbeit mit byzantinischen Meistern. In der Moschee wird der Kopf Al Husseins, einem Enkel Mohammeds, in einem Schrein aufbewahrt, außerdem das Haupt Johannes des Täufers, der im Islam als Vorgänger des Propheten Mohammed verehrt wird. Im Azem-Palast, einem luxuriösen Wohnpalast aus dem 18. Jahrhundert, ist das syrische Volkskundemuseum untergebracht. Mit seinem Mauerwerk aus weißem Kalkstein und schwarzem Basalt ist der Palast ein charakteristisches Zeugnis osmanischer Baukunst. Die Anlage ist eine Oase der Ruhe inmitten der lärmenden Altstadt. Im modernen Stadtkern westlich der Altstadt befindet sich das archäologische Nationalmuseum. Beim Eingangsportal handelt sich um Fassade des umayyadischen Wüstenschlosses Qasr al-Hayr al-Gharbi das der Kalif Hisham zwischen 727 und 729 nahe der Stadt Homs errichten ließ. Das Museum vermittelt einen Eindruck von den Kunstwerken des Landes seit dem 3. Jahrtausend v. Chr. Der Kern der Altstadt ist von einer über zweitausend Jahre alten Stadtmauer umgeben. Die Via Recta, die etwa eineinhalb km lange gerade Straße, war die Hauptachse des römischen und mittelalterlichen Damaskus. Bis ins 4. Jahrhundert n. Chr. war die Bevölkerung von Damaskus überwiegend chistlich. Die byzantinische Ananias-Kirche ist eine der Kirchen, die der Kalif Walid I. den Christen zurückgab im Tausch gegen die Johannes-Basilika, die er zur Moschee umbaute. Der Stadtteil Bab Tuma, das Christliche Viertel, wurde wurde um 60 v. Chr. von Nabatäern, später von Christen bewohnt. Der Flair des Viertels mit verwinkelten Gassen, Cafes,

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot