Angebote zu "Lesereise" (51.981 Treffer)

Lesereise Mallorca
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Als Kind´´, hat Joan Miró einmal gesagt, ´´habe ich den Himmel Mallorcas bewundert. Und in der Nacht hat mich hier die Spur einer Sternschnuppe, das Leuchten eines Glühwürmchens, das Blau des Meeres verzaubert.´´ Als alter Mann hat er diese Stimmung mit wenigen Zeichen und Farbtönen in seinem Atelier in Cala Major auf Leinwand gebannt und saß zwischendurch mit dem Mann mit der Mandarinenkiste zusammen. Miró ist 1983 gestorben aber sein Mandarinenbote lebt und hütet heute einen Schatz. Es sind vor allem die Begegnungen mit Einheimischen, ihr Alltag, der Blick weit hinter die Kulissen der mallorquinischen Ferienwelt, die Helge Sobik faszinieren. Für dieses Buch suchte er nach dem Mann, der die Sonne im äußersten Osten Mallorcas jeden Morgen als Erster aufgehen und nach dem, der sie im Westen als Letzter untergehen sieht. Er traf beide den Fischer Joan Fuster und den pensionierten Leuchtturmwärter Bernat Reus, der auch als Rentner nicht von diesem Blick loskommt: ein Bilderbogen in Worten, der das Leben auf Mallorca in all seinen Facetten ausmalt und sich beim Lesen anfühlt, als ob man schon immer dazugehörte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Lesereise Jerusalem.
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie ist die Stadt des Friedens und doch der Brennpunkt eines hundert Jahre alten Konflikts. Eine Stadt der Sehnsüchte, die von Tausenden ihrer Bewohner verlassen wird. Eine Stadt des Glaubens, die so manchen zum Zyniker werden lässt. Und eine Stadt der Hoffnung, an der unzählige verzweifeln: Jerusalem. Gil Yaron taucht tief ins facettenreiche Leben einer zerstrittenen, um Normalität ringenden Bevölkerung ein. Seine Geschichten bilden ein literarisches Wechselbad zwischen Tempelberg und Hightech-Firmen, zwischen arabischen Dörfern und israelischen Irrenanstalten, zwischen Polizeiwachen und verfallenden Parlamenten. Trotz der Konflikte, die es beschreibt, bleibt das Buch eine Ode an das Menschliche der himmlischen Stadt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Lesereise Israel
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Israel, die Wiege der drei monotheistischen Religionen, ist nicht bloß einer der unruhigsten Orte der Welt, sondern auch ein lebendiger, jugendlicher Mikrokosmos, in dem Moderne und Tradition, Abendland und Morgenland mit- und nebeneinander bestehen.Ein arabischer Siedler, humorvolle ultraorthodoxe Juden und ein israelischer Elitesoldat, der für einen Palästinenserstaat demonstriert, sind einige der Beispiele dafür, wie Gil Yaron mit verbreiteten Stereotypen über Israel aufräumt. Stein für Stein zeichnet der Autor ein facettenreiches, farbenfrohes Mosaik dieser vielschichtigen Gesellschaft. Die Reise führt von den idyllischen Bergen Judäas bis in die stickigen Bars von Tel Aviv, von Krisenherden zu puderweißen Mittelmeerstränden, von sinnenfreudigen Restaurants ins puritanische Land der Bibel. Mit satirischen Anekdoten, Porträts und historischen Rückblicken meißelt Yaron das Tiefenrelief eines Landes, in dem steter Wandel und heftige Debatten die einzigen Konstanten bilden. Kuriose Einblicke in den Ausnahmezustand, den die Bewohner Israels ihren Alltag nennen, wecken Neugier und Verständnis für einen Staat, der auch dreiundsechzig Jahre nach seiner Gründung noch immer um seine Identität und sein Überleben ringt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Lesereise Israel / Palästina
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Begriffspaar Israel/Palästina kennt man hauptsächlich aus dem tragischen Teil der Nachrichten. Doch hinter den Namen, die Sinnbild für ewigen Konflikt geworden sind, steht ein wunderschönes, abenteuerreiches Land voller Menschen, die trotz einer schwierigen Realität ihre Herzlichkeit bewahrt haben. Der deutsch-israelische Journalist Gil Yaron zeichnet ein Tiefenrelief der arabischen Gesellschaft im Heiligen Land und ihrer Berührungspunkte mit Israel: Seine Reise führt ihn von Höhlenbewohnern bei Hebron zu einem der bekanntesten palästinensischen Komiker in Ostjerusalem, vom Muezzin der Al-Aqsa-Moschee zu einem Nachtclubbesitzer in Ramallah, von einem gescheiterten Selbstmord attentäter in Nablus bis zu israelischen Kampfsoldatinnen. Dabei macht seine journalistische Wissbegierde vor keinem Tabu Halt. Yarons Besuch bietet einen ungewöhnlichen Blick darauf, wie Israelis und Palästinenser miteinander um ein Land ringen und dennoch leben, lachen, lieben, leiden und sich laben. Das Resultat ist ein intimes Porträt einer Region, die nach eigener Identität, nach Freiheit und Normalität sucht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Lesereise Abu Dhabi
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Abu Dhabi will Dubai überholen und aller Welt zeigen, welche der beiden Metropolen am Golf in Wirklichkeit die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate ist: jeden Tag aufs Neue beweisen, dass Abu Dhabi größer, reicher, mächtiger ist, sich mit Leichtigkeit einen Hotelpalast mit bis zu 680 Quadratmeter großen Suiten für gut drei Milliarden Euro Baukosten leisten kann. Zeigen, dass die Leute hier alles kaufen, alles wahr machen, mit ihrem Geld jeden übertrumpfen könnten, so sie es nur wollten. Vom Besten sein muss alles sowieso, denn nirgendwo schwört man so sehr auf große Namen wie am Golf. Das gilt auch für die Architekten des neuen Abu Dhabi auf der Insel Saadiyat. Keine Geringeren als Jean Nouvel, Frank O. Gehry, Zaha Hadid und Norman Foster hat Scheich Khalifa dafür verpflichten lassen. Jener Mann, der das Dorf von einst aus dem Sand auf die Landkarte katapultierte und zur Weltstadt wachsen ließ, erlebt den neuen Boom nicht mehr mit. 2004 starb Abu Dhabis weltoffener Herrscher Scheich Zayed hochbetagt, vier Jahre später beendeten Bauarbeiter sein elfenbeinfarbenes Denkmal im Sand: Die neue Scheich-Zayed-Moschee ist das drittgrößte islamische Gotteshaus der Welt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Lesereise Jerusalem. als Buch von Gil Yaron
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Lesereise Jerusalem.:Das Gebet als Ortsgespräch Picus Lesereisen. 1., Aufl Gil Yaron

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Lesereise Israel als Buch von Gil Yaron
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Lesereise Israel:Party, Zwist und Klagemauer. Nachdruck Gil Yaron

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Lesereise Mallorca
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mallorca, die größte der Baleareninseln, ist nicht zu Unrecht eines der beliebtesten Ferienziele im Mittelmeer. Brunhild Seeler-Herzog, die hier seit vielen Jahren lebt, führt ihre Leser an Orte und zu Geschehnissen, die die Vielfalt und die schönsten Seiten dieser Insel zeigen. So besucht sie den letzten Steinschleuder-Flechter Mallorcas, sie erzählt, was es mit dem apokalyptischen Gesang der Sibil.la auf sich hat, und ist dabei, wenn in sa Pobla mit nicht ganz druckreifen Stegreifliedern dem Teufel die Hölle heißgemacht wird. Sie grillt mit den Palmesanos rote Wurst von schwarzen Schweinen in Palmas Altstadt und verrät, was die Mallorquiner machen, wenn es auf Mallorca statt Mandelblüten echten Schnee gibt. Sie spürt der unendlichen Geschichte des Sprachenstreits nach und porträtiert Kleinstädte und Kleinkariertes, vor allem aber Kleinode: Plätze, von deren Zauber sich schon die Habsburger Karl V. und Erzherzog Ludwig Salvator gefangen nehmen ließen.Ein Meisterwerk Gottes nannte der Schriftsteller Miguel de Unamuno Mallorca. Und wenn man sich diesem ´´Königreich im Meer´´ mit dem Schiff statt im Flugzeug nähert, dann hat man sogar die Chance, seine ganze Schönheit schon beim ersten Anblick zu erfassen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Lesereise Estland
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der junge Staat Estland hat seit der ´´singenden Revolution´´ 1989 mehr erlebt als andere Länder in hundert Jahren. Seit der Unabhängigkeit scheinen die Uhren hier mit doppelter Geschwindigkeit zu laufen. Längst gibt es mehr Mobiltelefone als Menschen, und als erste Nation der Welt konnten die Esten ihr Parlament online wählen.Stefanie Bisping zeichnet das Bild eines Landes zwischen Ost und West, zwischen Tradition und Aufbruch. Von der kleinen IT-Metropole Tallinn reist sie ins ländliche Estland, wo uralte Findlinge im ´´Land der Buchten´´ die Küste zieren und alter Aberglaube noch lebendig ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot